Gebäudefolien

Gebäudefolien

Ob Sicherheit, Unfall- und Sichtschutz oder aber sommerlicher Wärmeschutz, wir bieten für Ihr Gebäude die passende Glasfolie.

UV Schutzfolien:

Da Verbleichungsschäden an Gegenständen bis zu 40% durch UV Strahlung verursacht werden, bieten wir für Ihre Glasflächen UV-Filter ähnliche Folien die diesen Anteil des Sonnenlichtes stark nach aussen reflektiert.
Unsere UV Schutzfolien wirken im Bereich der ultravioletten Strahlung und verzögern somit
erheblich das Verbleichen von Gegenständen innerhalb des Gebäudes.

Sonnenschutzfolien:

Unsere Sonnenschutzfolien bieten einen effektiven Wärmeschutz vor starken sommerlichen Sonneneinstrahlungen.
Da der Infrarotanteil des Sonnenlichts für die Wärme verantwortlich ist wird der Frequenzbereich dieser Strahlung durch unsere Folien gefiltert.
Durch die Reflexion der Infrarot Strahlung können sommerliche Erhitzungen im Gebäude vermindert werden.

Unsere Sonnenschutzfolien sind die effiziente und kostengünstige Alternative zu aufwendigen mechanischen Sonnenschutzanlagen.

  • Der nachträglicher Einbau ist jederzeit möglich
  • Starke Rückweisung der schädlichen UV- Strahlung
  • Hohe Reflexion der Infrarot Strahlung
  • Reduktion der Kühllast
  • Einsparung durch Entlastung der Klimaanlagen
  • Spareffekt im Winter durch Verbesserung des U-Wertes (in Abhängigkeit von der vorhandenen Verglasung)

Sichtschutz:

Unsere Tönungsfolien sorgen für Sichtschutz, Privatsphäre und eine dezente Kennzeichnung Ihrer Glasflächen.

Die Liste möglicher Anwendungen ist deutlich länger, als hier dargestellt werden kann. Ein Auszug typischer Beispiele:

  • Großraumbüros, Teilbereiche können ohne großen Aufwand optisch voneinander getrennt werden.
  • Kreditinstitute, Schalterhallen in welchen persönliche Daten gehandhabt werden.
  • Einzelhandel, optische Trennung verschiedener Sortimentsbereiche.
  • Arztpraxen, Krankenhäuser – unerwünschte Einblicke werden unterbunden, die Diskretion bleibt gewahrt.
  • Vermietete Gebäude / Gewerbeimmobilien, in welchen durch Wechsel der Mieter immer wieder neue Anforderungen gestellt werden.
  • Sanitäre Einrichtungen

Darüber hinaus werden unsere Dekorfolien immer häufiger aus optischen Gründen, zur nachträglichen Gestaltung von Glasflächen verwendet.

Egal warum Ihre Entscheidung für eine unserer Folien fällt, die Vorteile gegenüber entsprechenden Verglasungen liegen auf der Hand:

  • nachträgliche, schnelle, effektive und problemlos wieder entfernbare Lösung
  • Situationen, die bei der Planung eines Gebäudes nicht zu übersehen sind

Sicherheitsfolien:

Unsere Sicheheitsfolien bieten effektiven Unfallschutz Einbruchschutz durch Splitterbindung Durchwurfhemmung.

Beim Bruch der üblicherweise verwendeten Floatglas-Scheiben entstehen scharfkantige, spitze und große Scherben.
Von diesen Bruchstücken kann ein erhebliches Risiko ausgehen und es besteht die Möglichkeit von Stich- und Schnittverletzungen. Mit splitterbindenden Folien können Sie Ihre Scheiben effektiv sichern.
Gerade in Bereichen mit hohem Publikumsverkehr eine wirksame Lösung.

Ein besonderes Risiko stellen Fenster in sicherheitsgefährdeten Bereichen (EDV, Konstruktion, Labor etc.) dar. Aber auch Schaufenster oder die Fenster in Wohnhäusern können Ziel von Angriffen sein.

Unsere Sicherheitsfolie hält die Glasscheibe nach einem wie auch immer geartetem Angriff (Steinwurf oder einer Druckwelle) überwiegend im Fensterrahmen. Dabei wird die Normierung “Durchwurfhemmende Eigenschaften, nach DIN 52 290, Teil 4, Widerstandsklasse A1” erreicht.
Diese, meist 3-fach-laminierten Materialien, besitzen eine extrem hohe Reißdehnung und Haftung.
Die abschreckende Wirkung, z.B bei Blitzeinbrüchen ist unbestritten.

Auch im Brandfall haben Sicherheitsfolien positive Wirkungen. Beschichtete Scheiben halten hitzebedingtem
Glasbruch deutlich länger stand als normales Fensterglas. Die Zufuhr von zusätzlichem Sauerstoff
wird erschwert, die Ausbreitung des Brandherdes verzögert.

Nachträglich beschichtete Scheiben erhalten Eigenschaften, die mit denen von Sicherheitsgläsern vergleichbar sind.
Das spezielle Klebesystem hat eine extrem hohe Haftung am Glas. Die Reißdehnung der PET-Folien ist derart groß, dass ein enormer Teil der auftreffenden Angriffsenergie von der Folie absorbiert werden kann.

  • Das Verletzungsrisiko durch Glassplitter ist fast völlig ausgeschlossen
  • Angriffen (z.B. geworfenen Gegenständen) wird ein deutlich höherer Widerstand entgegengesetzt.
  • Die Scheibe bleibt länger als geschlossene Fläche erhalten.
  • Der unmittelbare Zugang zum Gebäude bleibt verwehrt.
  • Das hitzebedingte Brechen der Scheiben wird im Brandfall verzögert, die Ausbreitung eines Brandes kann verlangsamt werden.
  • Keine Ausbau- oder Umbaumaßnahmen erforderlich
  • Montage durch geschultes Fachpersonal

Öffnungszeiten

Mo. 8:15 bis 17:30 Uhr
Di. 8:15 bis 17:30 Uhr
Mi. 8:15 bis 17:30 Uhr
Do. 8:15 bis 17:30 Uhr
Fr. 8:15 bis 17:30 Uhr
Sa. 9:00 bis 14:00 Uhr

Wir sind für Sie da:

Termin vereinbaren:
info@acr-autoglas.de

Castrop Rauxel
02305 80 916

Recklinghausen
02361 33 275

Witten
02302 914 320